SÜDhessen Borussen Biblis

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Am 23.05.15 um 17:15 war es vorbei - nicht nur das letzte Saisonspiel von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen. Noch immer scheint es irgendwie surreal. Unwirklich. Wie ein schlechter Traum: Jürgen Klopp steht vor seinem letzten Bundesliga-Spiel als Trainer von Borussia Dortmund.
Der "Pöhler" hat den BVB seit 2008 geprägt, zurück zur Spitzenmannschaft geformt, zu einem Fußball-Aushängeschild Deutschlands. Zwei Meistertitel, ein Pokalsieg und ein Champions-League-Finale sprechen für sich.  DANKE KLOPPO
1909 % Klopp

Unser BVB 09



Der BVB gewann 1966 als erster deutscher Verein einen Europapokal. Seine größten Erfolge waren die insgesamt sechs Meisterschaften sowie der Gewinn der Champions League und des Weltpokals (jeweils 1997). Der Meistertitel 2002 war der letzte Höhepunkt der Ära Niebaum. Nachdem unter Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke eine Phase der finanziellen Konsolidierung begann, soll es unter Trainer Jürgen Klopp auch sportlich wieder aufwärts gehen.


So wie 2011 und der BVB hält wieder die Schale in der Hand. Dortmunds BVB 09 hat die Deutsche Fußball-Meisterschaft in der Saison 2010/2011 wiedermals geholt. Danke Kloppo! Ganz Dortmund ist stolz auf den BVB 09...wird es so weiter gehen? Das sehen wir 2012...und wie wir uns das alle erträumt und erhofft hatten, wurde der BVB 09 wieder Meister und diesmal sogar mit einem wundervollen Zusatz dem DFB-Pokal Sieg...Unsere Jungs kennen keine Grenzen und somit sind Sie *Double Sieger 2012* kann es was schöneres geben??? 

2013 kam es dann zum sensationellen Championsleague Finale gegen die Bazi´s. Weitere Kommentare sind an dieser Stelle unnötig :-(  Zudem gewann der BVB 2013 & 2014 den Supercup. Jungs, wir sind so stolz auf Euch!

Die Saison 14/15 endete nach etlichen Höhen und Tiefen und der Verkündigung unseres Kloppos den Verein zu verlassen am 30.05.15 in Berlin.
Die siebenjährige Ära Klopp ist hiermit beendet.
Danke Jürgen!!! Danke für all was wir emotional mit Dir erleben durften. Danke für herzzerreisende Momente. Es gibt NIE NIE wieder einen anderen Verein.